Typ PMN

Planentorabdichtung für Nischenmontage

Die Planentorabdichtung für Nischenmontage Typ PMN wird direkt in die Nische eines Gebäudes eingebaut, so dass eine ununterbrochene Gebäudefront entsteht und das optische Erscheinungsbild einer Anlage entscheidend verbessert wird.

Weitere Informationen

Sie besteht aus hochfesten Aluminiumprofilen, die an beiden Seiten und an der Oberkante der Nische montiert werden. Ihre Befestigung ist in Beton, Stahl oder auf Halfeneisen möglich. Die Oberplane und die beiden Seitenplanen bestehen aus 3 mm starken und extrem strapazierfähigen PVC-beschichtetem Doppelgewebe. Die Frontseite der Torabdichtung ist mit Sichtstreifen versehen, die das Anfahren erleichtern. Die Torabdichtung wird in drei Teilen vormontiert geliefert und kann somit mit geringem Aufwand an der Fassade befestigt werden. Erhebliche Kosten- und Zeitersparnisse sind die Vorteile dieser Bauweise.

 

In der Standardversion verfügt die PMN-Torabdichtung über eine Eckschlitzung, die eine optimale Anpassung an den Lkw garantiert.

Technische Zeichnung
Abmessungen
  Standardabmessungen
Nennbreite der Torabdichtung (NW) 3.250, 3.300, 3.400, 3.450
Nennhöhe der Torabdichtung (NH) 3.200, 3.400, 3.500, 3.600
Höhe der Oberplane (A) 1.000
Breite der Seitenplane (B) 600 (bis NW 3.400) und 700 (ab NW 3.450)

 

Alle Maße in mm. Weitere Größen auf Anfrage möglich.