Typ PTS

Hydraulische Vorschubbrücke mit integrierter
Absturzsicherung "Fall Guard"

Die hydraulische Vorschubüberladebrücke mit Absturzsicherung „Fall Guard” Typ PTS ist eine Neuentwicklung der neuen PROMStahl-Produktlinie, die speziell entwickelt wurde um noch mehr Sicherheit während des Verladevorganges zu bieten. Während des schnellen Arbeitsbetriebes von Verladesystemen in Lagern kann es zu vielen Gefahren oder sogar zu lebensbedrohlichen Unfällen mit Gabelstaplern kommen. Im Gegensatz zu den üblichen Überladebrücken verfügt die PTS über eine Fall Guard- Absturzsicherung. Befindet sich die Überladebrücke in der Ruhelage, bewegen sich vier Blockierkeile, die im Brückenplateau integriert sind, nach oben und bilden somit eine stabile Absturzsicherung. Es schützt den Gabelstapler und das Verladepersonal vor dem Abstürzen an der offenen Verladerampe.

 

Als elektrohydraulische Version wird die Brücke per Knopfdruck bedient und folgt nach der passgenauen Positionierung des Auflagers den Höhenbewegungen des Fahrzeuges während des Verladevorganges (automatische Schwimmeinstellung). Der Vorteil dieses Überladebrückentyps liegt in der größtmöglichen Flexibilität der Auflagerlänge. Durch dieses Feature ist eine effektive Abfertigung auch von nicht genau positionierten Fahrzeugen gewährleistet. Aufwendiges Neupositionieren des Lkws entfällt.

Weitere Informationen

Die Überladebrücke wird einschließlich Rahmen geliefert und als Kompakteinheit in einem Arbeitsgang in die Rampendecke eingehängt (zusätzliche Abstützungen in der Einbaustelle werden nicht benötigt). Erhebliche Baukostenersparnisse und die Unterfahrbarkeit mit Ladebordwänden sind die Vorteile dieser Bauweise. Die Tragfähigkeit entspricht der Achslast unter Berücksichtigung des ungünstigsten Belastungsfalles. 

 

Die PROMStahl-Überladebrücke erfüllt die neueste europäische Norm DIN EN 1398 und trägt das GS-Zeichen.

Technische Zeichnung
Abmessungen
Überladebrücken LE=500
NL LH A B
3.000 700 450 400
3.500 800 520 400

 

Nennbreite (NW) 2.000, 2.250 für alle Größen. Alle Maße in mm. Tragkraft für alle Größen 60 kN (dynamisch), 84 kN (statisch). NL = Nennlänge, NW = Nennbreite,  LE = Vorschublänge, LH = Bauhöhe, A = Obere Überbrückung, B = Untere Überbrückung

Einbauzeichnungen